ETU-Planer

Der „ETU-Planer“ wurde als mehrplatzfähige Komplettlösung speziell für die Anforderungen von TGA-Planern und SHK-Betrieben entwickelt und ermöglicht eine Vielzahl technischer Berechnungen in einer Software: Durchgängige Projektbearbeitung, beginnend mit der grafischen Erfassung über umfangreiche Berechnungen und Simulationen bis hin zu Nachweisen, Stücklisten, Ausschreibungen und Ausführungsplänen. Durch die Verwendung eines gemeinsamen Datenmodells in den einzelnen Modulen wird eine zeitsparende Planung erreicht. Einmal eingegebene Werte werden dem Anwender normübergreifend für ein breites Spektrum an Berechnungen zur Verfügung gestellt und ersparen Ihnen als Planer die mehrfache Dateneingabe.

Screenshots

HottCAD/3D

  • Grundrisse als Zeichengrundlage nachzeichnen (PDF, DXF, DWG und andere Bildformate) oder frei zeichnen
  • 3D-Ansicht zur visuellen Kontrolle nach jeder Eingabe
  • Räume, Raumstempel und Zonen einfach per Mausklick definieren

Neu

  • Import und Export von DWG und DXF Dateien
  • Ergebnisdarstellung direkt im 3D-Modell

U-Wert Berechnung

  • Bauteilnachweise nach ÖNORM EN ISO 6946
  • Wasserdampfdiffusionsberechnungen nach Glaser ÖNORM EN ISO 13788 / DIN 4108-3

Heizlastberechnung nach EN 12831 und ÖNORM H 7500

  • Heizlastermittlung von Räumen, Wohneinheiten und Gebäuden nach EN 12831

Heizflächenauslegung

  • Berechnung von Heizkörpern, Fußboden- oder Wandflächenheizungen auf Grundlage der ermittelten Heizlast
  • Automatische Auslegung von Heizkörpern und Fußbodenheizungen

Verlegeplan

  • Einfache Übernahme der berechneten Heizkörper/Heizflächen in das 3D-Modell zur effektiven Erstellung eines Verlege-/Ausführungsplanes
  • Platzierung des Verteilers, Zeichnen der Anbindeleitungen und Darstellung der Heiz- u. Sperrflächen für ausführliche Planungsdokumente im Grundriss

3D-Rohrnetzplanung

  • Aufbauend auf dem Verlegeplan lassen sich die ausgelegten Heizkörper und Verteiler etagenweise direkt in HottCAD zu einem 3D-Rohrnetz verbinden
  • Ausführliche Erstellung von Planungsdokumenten im Grundriss

Hydraulischer Abgleich Neubau/Bestand
Hydraulischer Abgleich für Heizkörper + Fußbodenheizung

  • Berechnung des optimalen Einstellwerts der Heizkreispumpen
  • Ermittlung des Anlagenvolumenstroms für gegebene oder berechnete Vorlauftemperatur inkl. Vorschlag für die optimale Vorlauftemperatur

Rohrnetz Trinkwasser
Auslegung und Berechnung von Trinkwasseranlagen nach EN 1988-300

  • Vorlagenassistent zur einfachen u. schnellen Erstellung von Strangschemen
  • Automatische Anbindefunktionen für Leitungen, Verteiler u. Entnahmeobjekte

Neu 2015

  • Einzeichnen von Trinkwasserleitungen in HottCAD zur Berechnung nach EN 1988-300
  • Ermittlung von Rohrdimensionen, Ventileinstellungen, Volumenströmen, Druckverläufen etc. sowie Ausgabe der Stücklisten

Lüftung

  • Planung von Wohnungslüftungssystemen

Kühllastberechnung

  • Berechnung der Kühllasten für Gebäude, Geschosse, Zonen (Nutzungseinheiten) und Räume nach den VDI-Richtlinien 2078 und 6007 als Stundensimulation

Gebäude-Simulation

  • Simulation des thermischen Verhaltens eines Gebäudes
  • Berechnung des instationären thermischen Verhaltens von Räumen und Gebäuden nach VDI 6007
  • Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes durch Simulation

KWK-Simulation

  • Planung und Optimierung von KWK-Anlagen
  • Simulation des Heizenergieverbrauchs und der Stromversorgung zur Optimierung des Eigenverbrauchs

Wärmepumpen-Simulation

  • Planung und Optimierung von Wärmepumpen-Anlagen
  • Frei wählbare und editierbare Nutzungsprofile u.a. für den Sollwert der Heizung und Warmwasser

Gebäudeprofi (Energieausweis)

  • Gemäß OIB-Richtlinie bzw. Ö-Normen
  • Sommerlicher Wärmeschutz, Bauphysik

Solarthermie

  • Berechnung des Sonnenstandes, der Momentanleistung eines Kollektors oder seiner Stillstandstemperatur
  • Berechnung des Solarertrages nach DIN 4701-10

PV-Simulation

  • Herstellerunabhängige Planung und Auslegung von Photovoltaik-Anlagen
  • Anlagenplanung in 3D, Dachpläne mit Vermaßung, Verschaltungsplan
  • Visuelle Verschattungs-Simulation als Planungshilfe

Flexible Ergebnisausgabe
Das neu implementierte Druckmodul der Software bietet erweiterte Möglichkeiten zur Gestaltung von Ausdrucken bzw. Ergebnisberichten. Es stehen mehrere Layouts zur Verfügung. Tabellen, Bilder und Texte können frei eingearbeitet werden. Das Modul unterstützt den Import von RTF-Vorlagen sowie Unicode.

  • Planungsbericht
  • Strangschemen/Verlegepläne/Grundrisspläne, optimiert für großformatigen
  • Druck ( z.B. Plotter DIN A1)
  • Normberechnungen und Nachweise
  • Leistungsverzeichnisse, auch über GAEB

Erhältliche Versionen

ETU Planer Bronze
ETU Planer Silber
ETU Planer Gold


Gutscheincode

Systemanforderungen ETU-Planer

Arbeitsplatz

Betriebssystem:
Windows 7, 8 (ausgenommen Windows RT) und 10, jeweils mit aktuellem Service Pack

Prozessor:

Dual Core ab 2 GHz, empfohlen Quad Core 3 GHz

Arbeitsspeicher:

mind. 4 GB, empfohlen 16 GB

Festplattenkapazität:

20 GB freien Festplattenplatz  

Grafikkarte:
hardwarebeschleunigte 3D-Grafikkarte mit DirectX 9.0C oder höher, 128 MB interner Speicher

Bildschirmauflösung:

1280x1024 Bildpunkte mit mind. 32-Bit Farbtiefe

Netzwerk:
LAN-Verbindung/WLAN zum Server-Rechner, mind. 1 GBit

Optional:
Scanner mit WIA Treiber

 

Server

Betriebssystem:
Windows Server (32/64 Bit) 2008 R2, 2012 oder analog Client bei Arbeitsplatzserver (kleine Arbeitsgruppen)

Datenbank:

Microsoft SQL Server 2008 R2. SQL Server Express wird auf der Installations-CD mit ausgeliefert. Bei erhöhter Serverauslastung empfehlen wir die Umrüstung von Microsoft SQL-Server 2008 R2 Express auf die kostenpflichtigen Varianten Microsoft SQL-Server 20087 R2 Standard oder Enterprise.

.Net-Framework:

Version 4.0, wird auf der Installations-CD mit ausgeliefert

Prozessor:
Dual Core ab 2 GHz, empfohlen Quad Core 3 GHz

Arbeitsspeicher:
mindestens 8 GB

Festplattenkapazität:
20 GB freien Festplattenplatz

Netzwerk:

LAN-Verbindung zum Server-Rechner, mind. 1 GBit



Klicken Sie sich hier zu unserem aktuellen Monatsangebot!
Unser Gesamtkatalog als PDF-Datei
Messetermine
ETU-Akademie
Bleiben Sie informiert!